AGB

§ 1 Geltungsbereich

Diese Geschäftsbedingungen gelten für alle Webshop-Käufe bei der Bellona Frankfurt GmbH, Strahlenberger Weg 16, 60599 Frankfurt am Main (im folgenden Bellona genannt), die von Verbrauchern getätigt werden. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

 

§ 2 Vertragsschluss, Speicherung des Vertragstextes, Erkennung und Berichtigung von Eingabefehlern

(1) Die Darstellungen in diesem Online-Shop, anderen Online-Angeboten, Prospekten, Rundschreiben, Preislisten und sonstige Warenpräsentationen stellen grundsätzlich kein bindendes Angebot zum Vertragsschluss dar, sofern sich aus den konkreten Umständen nichts Gegenteiliges ergibt.

(2) Über unseren Onlineshop können Sie ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrags abgeben. Dies geschieht dadurch, dass Sie ein Produkt durch Anklicken des Buttons [In den Warenkorb] zur Bestellung auswählen und dann den Button [Zur Kasse] anklicken. Nach Eingabe von Adresse und Zahlungsart, besteht am Ende des Bestellvorgangs unter dem Reiter „Prüfen und Bestellen“ die Möglichkeit, alle Eingaben noch einmal zu überprüfen und gegebenenfalls zu ändern. Die Änderung erfolgt hierbei durch Betätigung des Links „ändern“ bei der jeweiligen Angabe bzw. durch Löschung des bestellten Artikels aus dem Warenkorb (Papierkorb-Symbol) bzw. durch Änderung der Zahl bestellter Waren (Drop-Down-Menü). Mit Anklicken des Buttons [Zahlungspflichtig bestellen] geben Sie dann ein verbindliches Kaufangebot ab.

(3) Ihre Bestellung und die eingegebenen Bestelldaten werden im persönlichen Kundenkonto gespeichert, sofern Sie sich vor oder bei der Bestellung als Kunde registrieren. Über die Login-Daten, die Sie bei der erstmaligen Registrierung selbst bestimmen, haben Sie dann jederzeit Zugriff auf Ihr Kundenkonto und können Ihre Bestellung mit allen eingegebenen Daten ausdrucken. Außerdem kann die Bestellung direkt nach Abschluss der Bestellung auf der nachfolgenden Bestätigungsseite ausgedruckt werden.

(4) Die nach Absenden der Bestellung automatisch versandte Bestellbestätigung dokumentiert lediglich, dass Ihr Angebot bei Bellona eingegangen ist, stellt aber noch keine Annahme Ihres Angebots dar.

(5) Bellona kann Ihr Angebot durch Versand einer Auftragsbestätigung in Textform, d.h. in einer zur dauerhaften Wiedergabe in Schriftzeichen geeigneten Weise oder aber durch Auslieferung der Ware innerhalb von 3 Tagen nach Angebotseingang annehmen.

(6) Der Vertragsschluss ist in deutscher Sprache möglich.

§ 3 Zahlung

Die Bezahlung durch den Käufer erfolgt vorab per Kreditkartenzahlung, PayPal oder nach Erhalt der Ware per Überweisung.

Hinweis zum Kauf auf Rechnung: Zum Zwecke der Entscheidung über die Begründung, Durchführung oder Beendigung des Vertragsverhältnisses erheben oder verwenden wir Wahrscheinlichkeitswerte, in deren Berechnung unter anderem Anschriftendaten einfließen.

 

§ 4 Zahlungsverzug

Kommen Sie in Zahlungsverzug, so ist Bellona berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem Basiszinssatz der Europäischen Zentralbank pro Jahr zu fordern. Falls Bellona ein höherer Verzugsschaden nachweisbar entstanden ist, ist Bellona berechtigt, diesen geltend zu machen.

 

 

§ 5 Lieferung

(1) Die Lieferung erfolgt an die von Ihnen angegebene Lieferanschrift.

(2) Die Lieferzeit beträgt, sofern nicht anders angegeben, ca. 1-4Tage ab Vertragsschluss.

 

§ 6 Widerrufsrecht

Verbraucher haben für den Fall, dass der Vertrag unter ausschließlicher Verwendung von Fernkommunikationsmitteln abgeschlossen wurde, das folgende Widerrufsrecht:

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

 

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Bellona Frankfurt GmbH, vertreten durch den Geschäftsführer Dipl.-Kfm. Tim Klein, Strahlenberger Weg 16, 60599 Frankfurt am Main, Telefon: +49 (0)69 40 56 24 8-0, Telefax: +49 (0)69 40 56 24 8-11, E-Mail: [email protected]) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Anruf, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

MUSTER-WIDERRUFSFORMULAR

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An: 
Bellona Frankfurt GmbH, 
vertreten durch den Geschäftsführer Dipl.-Kfm. Tim Klein, 
Strahlenberger Weg 16 
60599 Frankfurt am Main 
Telefon: +49 (0)69 40 56 24 8 - 0
Telefax: +49 (0)69 40 56 24 8 -11 
E-Mail: [email protected]


Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren

____________________________________________________________________

Bestellt am (*)/erhalten am (*):  ___________________________________________

Name des/der Verbraucher(s): ___________________________________________

Anschrift des/der Verbraucher(s):

____________________________________________________________________




____________________________________________________________________
Datum, Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)


(*) Unzutreffendes streichen.

Widerrufsbelehrung (PDF) herunterladen

 

§ 7 Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Begleichung aller gegen Sie bestehender Ansprüche aus dem Kaufvertrag bleibt die gelieferte Ware im Eigentum von Bellona. Solange dieser Eigentumsvorbehalt besteht, dürfen Sie die Ware weder weiterveräußern noch über die Ware verfügen.

 

§ 8 Mängelrechte / Mängelhaftung

Es gelten die gesetzlichen Vorschriften über die Mängelhaftung.

 

 

§ 9 Vertragssprache, anwendbares Recht

Vertragssprache ist Deutsch. Der zwischen Ihnen und Bellona abgeschlossene Vertrag unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.

 

§ 10 Gerichtsstand, Online-Streitbeilegung / Streitschlichtung Verbraucher

(1) Sofern Sie bei der Bestellung keinen Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland haben oder nach Vertragsabschluss Ihren Wohnsitz ins Ausland verlegen oder Ihr Wohnsitz zum Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus und im Zusammenhang mit dem Vertragsverhältnis Frankfurt am Main.

(2) Die Europäische Kommission hat eine Internetplattform zur Online-Streitbeilegung eingerichtet. Die Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten über vertragliche Verpflichtungen aus Kaufverträgen, die online geschlossen wurden. Sie können die Plattform unter folgendem Link erreichen: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.